Einweihung Paléoskop

DinoTec

Wir freu­en uns sehr, am 3. Sep­tem­ber 2014, 17:00 – 19:00 Uhr, beim Dino­tec in Por­ren­truy die im Auf­trag von Juras­si­ca kon­zi­pier­te und gestal­te­te Aug­men­ted-Rea­li­ty-Appli­ka­ti­on «Paléo­skop – den Sau­ri­ern auf der Spur» fei­er­lich der Öffent­lich­keit prä­sen­tie­ren zu dür­fen!

Hin­ter­grund
For­scher im Jura leg­ten in den letz­ten Jah­ren eine der bedeu­tend­sten palä­on­to­lo­gi­schen Fun­de der Welt frei – zehn­tau­sen­de ver­stei­ner­te, 150 Mil­lio­nen Jah­re alte Dino­sau­ri­er­spu­ren über die gesam­te Flä­che des Kan­ton Jura ver­teilt. Nach Abschluss der wis­sen­schaft­li­chen Aus­wer­tung wer­den die­se fos­si­len Schät­ze durch Stras­sen und Gebäu­de über­baut.

An die­sem Punkt setzt Paléo­skop an. Ein inter­ak­ti­ves Frei­licht­mu­se­um in Por­ren­truy macht durch Aug­men­ted Rea­li­ty nicht mehr sicht­ba­re Befun­de wie­der sicht­bar und öff­net den Zugang zum palä­on­to­lo­gi­schen The­men­feld. Mit­tels einer iPad-Appli­ka­ti­on kann vor Ort die Rol­le des For­schers ein­ge­nom­men wer­den. Die Besu­cher bege­ben sich auf die Suche nach Dino­sau­ri­ern, deren Spu­ren und den neu­esten Erkennt­nis­sen hin­ter den Mythen um die Urtie­re.

Will­kom­men im wah­ren Juras­sic Park!

zu Juras­si­ca