augmented_reality_01_swisstopo_ikonaut

Augmented Reality für swisstopo

Art
Screen­de­sign, Modelloptimierung
und Visualisierung

Auf­trag­ge­be­rin
swisstopo

Jahr
2021

Das Bun­des­amt für Lan­des­to­po­gra­fie swis­s­to­po hat mit dem soge­nann­ten Geo­da­ta­Lab ein voll­stän­dig neu kon­zi­pier­tes Besu­cher­zen­trum erhal­ten. Das Kern­stück der Aus­stel­lung ist ein Grund­riss der Schweiz, auf dem mit Aug­men­ted Rea­li­ty Bril­len die bekann­ten Kar­ten und Geo­da­ten der Schweiz inter­ak­tiv erfahr­bar wer­den. Ein anspre­chen­des, moder­nes User Inter­face macht die inno­va­ti­ve Tech­no­lo­gie für alle Besucher:innen intui­tiv zugäng­lich. Durch die Inter­ak­ti­on mit den eige­nen Hän­den las­sen sich die kom­ple­xen Daten der swis­s­to­po buch­stäb­lich bes­ser begreifen.

Das Pro­jekt wur­de in Zusam­men­ar­beit mit der Fir­ma iart in Basel durch­ge­führt, wel­che für die Gesamt­kon­zep­ti­on und Pro­gramm­ent­wick­lung ver­ant­wort­lich war.

Fil­me © iArt

Follow
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.